Autor

dominik_imseng_2016_landscape

Dominik Imseng, lic. phil. I
, ist Journalist und Werber. Von ihm erschienen die Bücher Ugly Is Only Skin-Deep und Die Idee ist die Moral der Werbung. Die hier versammelten Texte sind journalistische Arbeiten, die seit 2006 entstanden sind. So hat sich Dominik etwa mit dem Philosophen Alain de Botton über Sex unterhalten, in der Burg von Dracula übernachtet oder einen Cyborg interviewt, der Farben hört. 2010 wurden ihm 15 Minuten Ruhm zuteil, als er den „10 vor 10“-Moderator Stephan Klapproth kritisierte. Dominiks journalistisches Credo: Das Schwere leicht machen, dem Leichten sein Gewicht geben.